Kiefern selber bauen

Zum Vergrößern der Bilder diese bitte anklicken.

Ich brauche für die Anlage mindestens 200 Kiefern.

Das brauchen keine Superbäume zu sein da sie einen Wald nachbilden sollen.

Gekaufte Bäume der Hersteller gefallen mir aber nicht und sehen als Wald zu gleichmäßig aus.

Und der Kostenfaktor spielt natürlich auch eine Rolle, die Materialkosten für meine Bäume belaufen sich so um 1,50€.

Bauanleitung

 

Der untere Teil vom Stamm besteht aus 2mm Messingrohr.

Das ist zwischen 8 und 12cm lang das nicht alle gleich groß werden.

Der obere Teil ist aus 13 einzelnen, 10cm langen,  Adern H07 RNF 10*.

Das nehmen Elektriker zum Verdrahten von Verteilungen.

Daraus werden 6 Äste und eine Spitze geformt.

Längere Äste bekommen noch eine zusätzliche Verästelung.

Meist mache ich dann noch 2 bis 4 Äste dazu.

Am unterem Stamm kommen dann noch mehrere tote Äste angebaut

Zum Schluß kommt noch ein kleines Stück Pappe auf den Stamm geschoben.

Das grenzt die letzten 2 cm vom Rohr ab, die brauche ich dann zum Einstecken in die Anlage.

Als nächstes wird der Stamm besandet.

Den Sand dazu habe ich mir aus Putzsand ausgesiebt und geklebt wird mit Latex Bindemittel.

Damit man einen konischen Stamm erhält ist das Besanden 3 mal zu machen.

 

Der Stamm auf dem Bild ist erst einmal besandet.

Dann wird der gesamte Rohling mit einer sehr dunkelgrauen, fast schwarzen Farbe gespritzt.

Nach den trocknen der Farbe muß der obere Teil noch mit der hellen Farbe gespritzt werden.

Nun Kommt ein Arbeitsschritt der entscheident für das Resultat ist.

Beim Aufbringen der Aquariumfilterwolle sollte man recht sparsam vorgehen.

Ich klebe das Zeug einfach mit Alleskleber an.

Leider gibt es die Aquariumfilterwolle nicht in der richtigen Farbe.

Deswegen spritze ich die noch mit der dunklen Stammfarbe.

Als nächstes ist das Beflocken dran.

Dazu wird die Filterwolle mit Sprühkleber eingesprüht und dann mit dem Elektrostaten beflockt.

Material ist Moorbodengras von Noch.

Jetzt muß alles noch ein bisschen in Form geschnitten werden.

Bauzeit rund eine Stunde.

Zum Schluß noch ein paar Fotos von fertig aufgestellten Kiefern.

Neue Beiträge

 


Dampflokparade Wollstein 2013

Video und Fotos

5.05.13