Dampfloks

Zum Vergrößern der Bilder diese bitte anklicken.

Piko BR 01

 

Die Lok stammt noch aus DDR Zeiten, ist aber wie neu und so umgebaut.

Piko BR 03

 

Die Lok ist in der aktuellen Ausführung, der Decoder ist ein Multiprotokoll von Uhlenbrock.

 

BR 38 Piko alt

Diese Lok gefällt mir vom Aussehen sehr.

Der Geräuschpegel ist zwar etwas höher wie bei moderneren Konstruktionen, aber dafür ist sie auch sehr preiswert zu bekommen.

Die Alterung ist nicht von mit gefällt mir aber gut.

Lokführer und echte Kohle waren da ein muß.


Br 41 Piko alt

 

Die Lok hat einen Lenz Decoder und Led Beleuchtung.

Allerdings reicht mir die Zugkraft nicht aus.

Für die Lok ist ein Tenderumbausatz von PMT bestellt.

Br 52 Kondenztender von Gützold alt

 

Das Modell ist die pure Nostalgie und gehört für mich einfach dazu.

Hab die Lok mal als ziemliches Wrack geschenkt bekommen und mußte viel Teile ersetzen.

Decoder ist ein Lenz im Motorola Format.

Beleuchtung hat sie orginal nicht.

BR 53 Fleischmann

 

Die 53 ist die erste Lok die ich nach der Wende neu gekauft habe.

Jetzt hat sie einen Kühn T 125 Decoder.

BR 55 Piko mit Sound

Die Lok habe ich auch gebraucht erworben.

Gut das Modell ist recht einfach gemacht, fährt aber erstaunlich gut und leise.

Blos Piko sollte mal einen anderen Kleber nehmen, da fällt beim Berühren alles ab.

Der Sounddecoder ist von Uhlenbrock, den gabs für meine Enkelin.

Dabei ging es beim Einbau in den Kessel recht eng zu.

Piko Br 56 Kohlestaub

 

Diese Loks wurden kurz vor der Wende gebaut.

Für mich ist die 56 ein gelungenes Modell.

Die Zugkraft könnte natürlich größer sein.

Decoder ist von Uhlenbrock, Beleuchtug LED.

Roco BR 57

 

Die Lok hat einen Mabuchmotor bekommen und die Belechtung wurde auf Led umgebaut.

Decoder ist ein N25 von Kühn.

 

BR 58 Roco

 

Ich habe der Lok einen Mabuchimotor eingebaut, Decoder ist ein N25,die Beleuchtung ist auf Led umgebaut.

Leider ist bei der Lok die Stromaufnahme grottenschlecht.

Eine zusätzliche Stromaufnahme am Tender hat zwar Besserung gebracht aber ist auch noch nicht ideal.

Als nächstes gibt es da einen zusätzlichen Stromabnahmewagen.

BR 74 Trix

 

Die Lok ist noch ziemlich neu.

Decoder ist von Uhlenbrock mit 21pol. Schnittstelle.

BR 74 Roco

 

Das Rocomodell ist auch schon etwas älter.

Gefällt mir aber besser wie das Modell von Trix.

Die Glühlampen wurden wieder durch Led ersetzt.

Zur besseren Stromaufnahme hat es einen Wagen mit zusätzlicher Stromabnahme gegeben.

BR 75 Liliput

 

Die Beleuchtung ist auf Led umgebaut.

Decoder ist ein Uhlenbrock Multiprotokoll.

Allerdings kann ich die Lok nur Tender Voraus fahren lassen sonst entgleist sie gerne.

Br 86 Fleischmann

 

Diese Lok habe ich so wie sie ist gekauft.

Decoder ist ein Lenz Silber.

BR 89 von Trix

 

Das ist eine von meinen wenigen neuen Loks.

Der Decoder ist von Uhlenbrock.

Als Besonderheit hat sie eine elektrische Kupplung da ich die kleinen Loks mit zusätzlichen Stromabnahmewagen koppeln will.

BR 89 von Rivarossi

 

Auch ein älteres Modell, sieht aber irgendwie uhrig aus.

Habe da einen N25 von Kühn eingebaut und es funktioniert gut.

BR 93 Roco

 

Dort waren die Umbauarbeiten wie bei der 74.

Ledlicht und ein Stromabnahmewagen.

BR 98 von Fleischmann

 

Diese Lok ist auch schon etwas älter.

Der Decoder ist ein N25 von Kühn.

Die Beleuchtung wurde auf LED umgebaut.

Neue Beiträge

 


Dampflokparade Wollstein 2013

Video und Fotos

5.05.13