HL Signale

Erst wollte ich die Anlage mit den Formsignalbausätzen von Conrad/ Viessmann ausstatten.

Die haben sich dann aber als zu instabil erwiesen.

Hier in der Bahnhofsausfahrt Richtung Eberswalde hatte ich schon welche aufgestellt, die bekommen dann Ungültigkeitskreuze.

Die HL-Signale sind von Erbert und haben voll funktionierende Signalschirme.

Die Signaldecoder sind Eigenbau und hier beschrieben.

Das Einfahrtsignal aus Richtung Stettin mußte einen Sockel bekommen.

Der ist aus Resten entstanden.

Das passende Vorsignal dazu ist nun auch aufgestellt.

Neue Beiträge

 


Dampflokparade Wollstein 2013

Video und Fotos

5.05.13